Gerade bei der Entwicklung bzw. Einführung neuer Produkte im Investitionsgütermarkt ist in den meisten Fällen eine genaue Marktanalyse zur Abschätzung des potentiellen Marktvolumens und der zur Erreichung der Zielstellung nötigen Investitionen notwendig. Solche Markterhebungen werden gern und kostengünstig per Telefon durchgeführt. Der Interviewer muss dazu für eine statistisch signifikante Stichprobe geeigneter Firmen entsprechende Gewährsmänner kontaktieren und mit ihnen zusammen eine mehr oder weniger umfangreiche Frageliste durchgehen und die Antworten notieren. Nach Abschluß der Aktion ergeben sich daraus im Rahmen einer statistischen Auswertung die gewünschten, für die nachfolgenden Entscheidungen notwendigen Kennziffern. Beide Arbeitsschritte, die telefonische Befragung als auch die statistischen Auswertungen (bzw. die Zusammenfassung der Rohdaten, um sie separat in Spezialprogrammen auszuwerten) können schnell und effektiv mit WINcontact realisiert werden. Insbesondere bei umfangreichen Marktanalysen ist die Fähigkeit von WINcontact, auch große und komplexe Fragenkataloge zu managen (inklusive der Möglichkeit kontextsensitiver Vorgaben) und statistisch auszuwerten, von ausschlaggebender Bedeutung. Wenn Sie solche Projekte in ihrem Portifolio haben, lohnt es sich, die diesbezüglichen Leistungsmerkmale und Einsatzszenarien von WINcontact einmal näher anzuschauen.