Projektmanagement

  • Individuelle Adreßabarbeitungslisten
  • Freigeben, Sperren, Archivieren und Ausblenden von Projekten
  • Festlegen von Projektzeiträumen und Projektarbeitszeiten
  • Individuelle Nutzerzuweisung
  • Unterstützung von Outbound, Inbound-, Terminierungs-, Serienbrief- und Stammdatenprojekten
  • Projektstaffelung
  • Schwellwerte zur Projektsteuerung
  • Mandanten- und Projekthistorie
  • Blacklistmanagement

Adreßmanagement

  • Ändern von Stammdaten
  • Nutzerspezifische Erweiterung der Standard-Stammdatenmaske
  • Individuelle Vorgabeliste für einzelne Eingabeelemente der Stammdatenmaske
  • Spezieller Clientmodus zur Erfassung und zum Editieren von Stammdaten

Stammdatenfelder

  • Automatische Generierung von Kurznamen
  • Unterscheidung verschiedener Adreßtypen
  • Erfassung beliebig vieler Kommunikationskanäle und Ansprechpartner pro Adresse
  • Anbindung an PLZ-Datenbank sowie (zur automatischen Ergänzung von Anreden) Zugriff auf die Vornamentabelle

Adressensegmentierung

  • Schnellauswahl, z.B. nach PLZ, Ort, Bundesland, Kurzname, Kommunikationskanälen ...
  • Selektion nach beliebigen Adreßmerkmalen
  • Ausblenden bereits zugewiesener Adressen
  • Auswahl nach Ergebnissen anderer Projekte
  • Einmischen von Ansprechpartnern nach Funktion, Abteilung, Zuständigkeit, Beschäftigung, Beruf etc.
  • Nutzerdefinierte Segmentierungsskripte mit Parametrisierung

Messaging

  • Eigener nativer E-Mail-Client
  • Unterstützung von SMTP und MAPI beim E-Mailversand
  • SSL
  • Erstellung von HTML-E-Mails
  • Textvorlagen und Bausteine mit Variablen
  • Generierung von PDF-Anhängen
  • E-Mail-unabhängiges internes Messagesystem

Terminierung

  • Gruppen-, Serien-, Einzel- und Nachterminierung
  • Integrierter Kalender
  • Versand von Besuchsaufträgen und Besuchsbestätigungen in Form von E-Mail, Fax oder Brief
  • Terminübergabe nach iCal-Standard
  • Berücksichtigung von individuellen, festen und beweglichen Feiertagen
  • Adressenzuweisung an Außendienstmitarbeiter nach frei wählbaren Kriterien oder durch den Callagenten
  • Direkte Unterstützung von Google Maps zur Besuchs- und Routenplanung

Kampagnensteuerung

  • Priorisierung von Adressen
  • Direkte Zuweisung an Callagenten
  • Konfigurierbares automatisches Handling von Wiedervorlagen
  • Temporäres Sperren von Adressen
  • Interne Robinsonliste (global und mandantenspezifisch)
  • Interne Blackliste (Telefonnummern-Vorwahl, Feiertage etc.)
  • Editieren von bereits abgespeicherten Kontakten
  • Änderung des Kontaktstatus bereits abgespeicherter Kontakte
  • Kontakthistorie
  • Automatische Anwahlversuche mit festen und variablen Offset
  • Bearbeitungsstand von Adressen
  • Personalisierte Wiedervorlagen
  • Zyklische Abarbeitung von Adreßbeständen

Personal

  • Interne Arbeits- und Pausenzeiterfassung
  • Granulare Rechteverwaltung
  • Benutzertypen und –gruppen
  • Personalstammdatenverwaltung
  • Zugangskontrolle per Paßwort
  • Individuelle Projektzuweisung

Datenkonsistenz

  • Pflichtfeldmanagement
  • Prüfskripte zur Sicherstellung der logischen Konsistenz
  • Feste und dynamische Vorgaben
  • Einschränkung von Eingabebereichen
  • Automatische Kontaktstatusvergabe
  • Prüfung von Kontodaten und Personalausweisnummern
  • Ausgefeiltes Dublettenmanagement

Telefonie

  • Unterstützung von TAPI und VoIP
  • Manuelles, Preview- und Powerdialing
  • Schnelle Adreßidentifikation im Inbound
  • Priorisierung von Festnetznummern
  • Unterstützung von Projektvorwahlen
  • Automatische Ergänzung von Ländervorwahlen nach Länderkürzel
  • Gesprächsaufzeichnung (auch selektiv) und Speicherung in der Kontakthistorie der Adresse (auch VoIP)

Gesprächsleitfaden

  • Bereitstellung von Informationen für Gesprächseinstiege, Einwandsbehandlungen und Helpdesks
  • Beliebig viele Seiten
  • Formatierter Text, Webseiten im Intra- und Internet, PDF-Dokumente
  • Unterstützung von Variablen

Hilfs- und Servicefunktionen

  • Nutzerdefinierte Zusatztabellen
  • Nachträgliche Änderungen sämtlicher bei einem Kontakt gespeicherter Informationen durch den Supervisor
  • Ausfiltern von kostenintensiven Telefonnummern
  • Ampelfunktion zur Visualisierung der Bearbeitungs- und Nachbearbeitungszeit
  • Arbeitserleichterung durch Assistenten
  • Interne Postleitzahlendatenbank (D, A, CH)
  • Vornamendatenbank zur automatischen Generierung von Anreden
  • Mehrsprachige Rechtschreibprüfung
  • Dubletten-Checker
  • Integriertes Backup-Modul
  • Nutzerdefinierte Monitorskripte
  • Direkter Aufruf von Fremdsoftware
  • Automatische Pause nach Untätigkeit
  • Filter- und Suchfunktionen in allen Ansichten
  • Detailliertes kontextsensitives Hilfesystem
  • Online-Zugang zu allen technischen Unterlagen

Serienbriefe

  • Erstellung mit WINcontact Reportdesigner oder MS Word
  • Einmischen beliebiger Informationen
  • Überführung Serienbriefprojekt in Outboundprojekt und umgekehrt
  • Rückläufererfassung
  • Automatische Übernahme von Adressen gedruckter Briefe in ein Folgeprojekt
  • Druck in PDF-Datei und Versand per E-Mail an Lettershop