Adressen werden in WINcontact im Mandanten organisiert. Um sie im Call-Center abtelefonieren zu können (Outbound), müssen sie (bzw. eine Teilmenge von ihnen) zuvor der Abarbeitungsliste des entsprechenden untergeordneten Projektes zugewiesen werden. Dazu dient die im Administration-Center angesiedelte "Adressenzuweisung". Sie besteht aus zwei separaten Listbereichen. Auf der linken Seite befindet sich die Adressenliste und auf der rechten Seite die Abarbeitungsliste. Adressenzuweisung bedeutet, dass man auf der linken Seite über eine Vielzahl angebotener Funktionen gezielt Adressen aus dem Mandanten ausfiltern (segmentieren) kann, um sie anschließend in die Abarbeitungsliste zu übernehmen. Nur die Adressen, die sich in der Abarbeitungsliste befinden, können von den Callagenten bearbeitet werden.

  • Adressen können allen Callagenten oder auch individuell einzelnen Callagenten zugewiesen werden
  • Adressen lassen sich priorisiert zuweisen (derartige Adressen werden bevorzugt abgearbeitet)
  • Adressen, die auf der Robinsonliste / Blackliste stehen, werden in der Abarbeitungsliste gesperrt
  • Mit Doppelklick auf eine Adreßzeile wird die Stammdatenmaske aufgeblendet
  • Adressen können in Bezug auf Callagenten umgewidmet, Wiedervorlagen verlegt werden
  • In beiden Listenansichten stehen umfangreiche Such- und Filterfunktionen zur Verfügung
  • Es können die von den Agents in den Fragenkatalog eingetragene Daten eingesehen und editiert werden
  • Zu jedem Adreßeintrag steht die Adreßhistorie zur Ansicht zur Verfügung
  • Spezieller Editor zum Entwurf von Clientfiltern
  • Blacklistabgleich, Infos zum Projektverlauf, Druckfunktionen
  • Anzeige und Filtern nach dem Adreßstatus (z.B. erledigt, auf Anwahlversuch, Wiedervorlage etc.)
  • Ausführliche Projektinfo mit wesentlichen statistischen Angaben (auch in Form von Diagrammen)

Im Unterschied zu normalen Outbound-Projekten lassen sich in Terminierungsprojekten Adressen gezielt (z.B. PLZ-Bereich) Außendienstmitarbeitern zuweisen. Damit wird u.a. sichergestellt, daß für ihn nur Termine in seinem engeren Einzugsgebiet telefonisch akquiriert werden.

  

 Telefonmarketing Adressenzuweisung Adressensegmentierung Telefonmarketing Adressenzuweisung Fragenkatalog editierenTelefonmarketing Adressenzuweisung Fragenkatalogansicht Telefonmarketing Adressenzuweisung Stammdatenansicht

 Bitte Bild anklicken...