Als Resultat der Anpassung von WINcontact an die neue Version der Gesprächsaufzeichnungslösung der Firma innoventif Ltd. steht jetzt unseren Kunden mit EyeSDN SIP auch eine Möglichkeit des Gesprächsmitschnitt von VoIP-Telefonaten zur Verfügung (ab WINcontact V.3.9).

Bei EyeSDN SIP handelt es sich um eine reine Software-Lösung. Die digitalen Datenpakete werden über die Netzwerkkarte des PCs gelesen und dann von der Software weiterverarbeitet und anschließend auf gewohnte Weise als Voice-Dateien abgelegt. Der gleichzeitige Einsatz derartiger virtueller EyeSDN SIP-Geräte zusammen mit anderen Geräten der EyeSDN USB-Familie ermöglicht eine einfache Migration von klassischer ISDN-Telefonie und VoIP-Telefonie unter Verwendung des gleichen Mitschnitt-Systems.

Ist das SIP-Mitschnittsystem erst einmal installiert und konfiguriert, kann es sofort mit WINcontact genutzt werden. Dabei gibt es auf Nutzerseite keine Unterschiede zwischen EyeSDN USB und EyeSDN SIP.

Wenn Sie also ein transparentes Mitschnittsystem im Zusammenspiel mit einer leistungsfähigen Callcenterlösung benötigen, können wir Sie gern beraten.